Richard-Wagner-Verband

Koblenz e.V.

Aktuelles

Das neue Programm ist da!

Unsere Stipendiaten sagen „Dankeschön“

Urenkelin Richard Wagners ist Ehrengast beim Konzert der Stipendiaten

Das traditionelle "Dankeschön-Konzert" unserer diesjährigen Bayreuth-Stipendiaten findet am Sonntag, 24. September um 16.00 Uhr in der Alten Kirche in Spay statt. Erneut haben die Koblenzer Wagnerfreunde in diesem Sommer fünf jungen Musikern einen mehrtägigen Aufenthalt in Bayreuth und den Besuch der Festspiele ermöglicht. Zu den Höhepunkten der Stipendiaten-Woche zählte der Besuch von drei Vorstellungen im Festspielhaus, darunter auch die bejubelte Neuinszenierung der „Meistersinger von Nürnberg“ in der Regie von Barrie Kosky. Außerdem standen eine Begegnung mit der Leitung der Festspiele, interessante Einführungsvorträge sowie das Stipendiatenkonzert im Europasaal des Internationalen Jugendkulturzentrums Bayreuth auf dem Programm.

Wenige Wochen nach ihrem Aufenthalt in Bayreuth möchten sich nun unsere fünf Koblenzer Stipendiaten bei den Mitgliedern und Freunden unseres Wagnerverbandes bedanken, die ihnen dieses Erlebnis durch ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden ermöglicht haben.

 

Wir freuen uns sehr, zu diesem Konzert zwei ganz besondere Ehrengäste begrüßen zu dürfen. Frau Eva Wagner-Pasqiuer, die Urenkelin Richard Wagners, hat ihr Kommen zugesagt und wird von ihrer engagierten Arbeit für die Richard-Wagner-Stipendienstiftung berichten. Die lokalen Wagnerverbände weltweit schicken jedes Jahr junge, besonders ausgewählte Künstler verschiedener Nationalitäten nach Bayreuth, um ihnen den Besuch der Festspiele und den Austausch untereinander zu ermöglichen. Aus diesem Kreis ist in der Folge schon so manche, überaus erfolgreiche Karriere entstanden. Ein gutes Beispiel dafür ist die sympathische Mezzo-Sopranistin Monica Mascus, die auf der Bühne des Koblenzer Theaters schon für viele Höhepunkte gesorgt hat, u.a. als  „Feldmarschallin“ in der umjubelten Rosenkavalier-Produktion der vergangenen Spielzeit. Monica Mascus war Anfang der neunziger Jahre Stipendiatin der Richard-Wagner-Stipendienstiftung und wird nun ebenfalls im Dankeschön-Konzert mitwirken.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen. Im Anschluss an das Konzert gibt es ein geselliges Beisammensein mit den jungen Künstlern.

 

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter Telefon 0261/98867644 oder per

Mail: wagnerverband-koblenz@t-online.de

Kontakt

Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V.

wagnerverband-koblenz@t-online.de

Tel.: 0261/98867644

Ellingshohl 1a

56076 Koblenz

© Copyright 2017 Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V. | Alle Rechte vorbehalten.