Richard-Wagner-Verband

Koblenz e.V.

Unser Programm

Auskünfte und Anmeldungen erhalten Sie bei:

 Dr. Albin Lütke (Telefon: 0261/98867644; Fax: 0261/98867645) oder per Mail: wagnerverband-koblenz@t-online.de

Wagnertreff

Von Oktober bis einschließlich April treffen wir uns in unserem "Winterquartier" im Hotel Hohenstaufen.

(Emil-Schüller-Straße 41-43, 56068 Koblenz)

 

Von Mai bis einschließlich September treffen wir uns in unserem "Sommerquartier" im Restaurant Augusta. (Rheinstraße 2a, 56068 Koblenz)

 

Wir freuen uns auf interessante Gespräche und Begegnungen.

Gäste sind stets willkommen.

 

Freitag, 02. März - Montag, 05. März 2018

Berlin

Reise nach Berlin mit TRISTAN UND ISOLDE & SALOME in der wiedereröffneten Staatsoper Unter den Linden

 

Opernprogramm:

  • Tristan und Isolde am 03.03. - Musikalische Leitung: Daniel Barenboim, u.a. mit Andreas Schager (Tristan), Anja Kampe (Isolde), Stephen Milling (König Marke)
  • SALOME am 04.03. (PREMIERE) - Musikalische Leitung: Zubin Mehta, Inszenierung: Hans Neuenfels, u.a. mit Ausrine Stundyte (Salome), Gerhard Siegel (Herodes), Thomas J. Mayer (Jochanaan).

 

Rahmenprogramm: Stadtführung, Backstage-Führung Staatsoper.

 

 

- Anmeldungen (so schnell wie möglich) sowie weitere Informationen direkt beim Veranstalter der Reise: "opera viva" art+tour (E-Mail:funke@operaviva.de). -

Samstag, 10. März 2018 / 17:00 Uhr

Mutter Beethoven Haus, Kobl.-Ehrenbreitstein

Gesprächskonzert zur Oper Die Meistersinger von Nürnberg

„Warum klingen die Meistersinger mittelalterlich?“ - Einblicke in Musik und Dichtung mit Karsten Huschke und Werner Pürling

 

Auch 2018 setzen wir unsere sonntäglichen Gesprächskonzerte mit unserem Freund und „genialen Musikerklärer“ Karsten Huschke fort. Im Mittelpunkt seines neuen Vortrages steht Richard Wagners Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“. Begleitet wird Karsten Huschke vom Bassisten Werner Pürling, der uns Ausschnitte zu Gehör bringen wird.

 

Karten: 15,00€ (Mitglieder) bzw. 18,00€ (Gäste)/ Ermäßigt: 8,00€

-Anmeldung wird erbeten.-

Samstag, 17. März 2018 / 16:00 Uhr

Atelier Genuss Werkstatt, Clemensstraße 1 6

Videovorführung: Die Meistersinger von Nürnberg (RWV Koblenz und Freunde)

 

Rund eine Woche nach der Einführung in das Werk durch Karsten Huschke schauen wir gemeinsam die Videoaufzeichnung der nicht unumstrittenen Inszenierung von Katharina Wagner. Musikalische Leitung:

Sebastian Weigle. In den Pausen besteht Gelegenheitv zu einem Imbiss.

 

- Eintritt frei. Anmeldung wird erbeten. Mit Ihrer Spende helfen Sie

uns, die Kosten für die Technik abzudecken. -

Samstag, 24. März 2018 / 16:00 Uhr

Festspielhaus Baden-Baden

Parsifal

- Ein Bühnenweihfestspiel in drei Akten von Richard Wagner -

 

Unser ehemaliger Stipendiat und heutiges Ehrenmitglied Franz-Josef Selig (Bass) singt die Rolle des Gurnemanz in dieser neuen Parsifal-Produktion im Rahmen der Osterfestspiele. Weitere Mitwirkende sind u.a. Stephen Gould (Parsifal), Ruxandra Don-ose (Kundry), Evgeny Nikitin (Klingsor). Es spielen die Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Sir Simon Rattle. Regie führt Dieter Dorn.

 

Karten: 143,00€ /198,00€

-Anmeldung bis zum 15.12.2017.-

Mittwoch, 11. April 2018 / 19:00 Uhr

Kurt-Esser-Haus (am Hauptbahnhof Koblenz)

Mitgliederversammlung

 

mit Vorstellung unserer neuen Stipendiaten. Falls wir in diesem Jahr erneut Karten für die Bayreuther Festspiele vom Richard-Wagner-Verband International erhalten, werden wir diese den anwesenden Mitgliedern zum Kauf anbieten. Für unsere Mitglieder liegt diesem Rundbrief die fristgerechte Einladung mit Tagesordnung bei.

Samstag, 21. April - Montag, 23. April 2018

Brüssel

Reise nach Brüssel zur feierlichen Wiedereröffnung des Opernhauses „La Monnaie“

 

Der Richard-Wagner-Verband Brüssel hat anlässlich der Wiedereröffnung der „Monnaie“ ein interessantes Programm zusammengestellt: Geführte Besichtigung der „Monnaie“ sowie des Brüsseler Rathauses, Galadiner im Restaurant „Der Schwan“. Sonntagnachmittag: festliche Aufführung „Lohengrin“ (Dirigent: Alain Altinoglu, Inszenierung: Olivier Py).

 

Karten: 89,00€ / 114,00€ / 139,00€ zzgl. Hotelübernachtung zu Sonderpreisen. Anreise in Eigenregie.

-Anmeldung bis 31.12.2017.-

Sonntag, 27. Mai 2018 / 17:00 Uhr

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Tannhäuser

und der Sängerkrieg auf Wartburg

 

Große romantische Oper in drei Akten von Richard Wagner. Aufführung im Rahmen der INTERNATIONALEN MAIFESTSPIELE 2018. Mit Klaus Florian Vogt in der Titelrolle. Musikalische Leitung: Patrick Lange. Inszenierung: Uwe Eric Laufenberg.

 

Karten: 78,00 Euro

-Anmeldung bis 31.03.2018.-

Sonntag, 27. Mai 2018 / 18:00 Uhr

Sayner Hütte Bendorf ("Gießhalle")

GERMAN BRASS

 

„Von Bach bis Wagner“ - Konzert im Rahmen der Internationen Konzerttage Mittelrhein 201 8

 

Donnerstag, 21. Juni - Sonntag, 24. Juni 2018

Innsbruck

Internationaler Richard-Wagner-Kongress in Innsbruck

 

Prof. Ekkehard Kappler, der Vorsitzende des RWV Innsbruck-Bozen, hat mit seinem Team ein attraktives Programm vor-bereitet, zum Beispiel mit einem Probenbesuch der „Götterdämmerung“ im Tiroler Festspielhaus in Erl unter der Leitung von Maestro Gustav Kuhn sowie einer Vorstellung des „Rienzi“ im Tiroler Landestheater in Innsbruck.

 

- Hier können Sie das Kongressprogramm einsehen. -

Samstag, 23. Juni 2018/ 20:00 UHr

Weilburger Schloss („Untere Orangerie“)

Konzert mit Martin Stadtfeld (Klavier) & Benedict Kloeckner (Violoncello)

 

„Premiumkonzert“ im Rahmen der diesjährigen Weilburger Schlosskonzerte. Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johann Sebastian Bach.

 

Karten: 69,00€ / 59,00€ / 49,00€

Freitag, 20. Juli 2018

Festspielhaus Baden-Baden

Adriana Lecouvreur

- Oper in vier Akten von Francesco Cilèa -

 

Zu sehen ist eine Inszenierung des Mariinsky Theaters St. Petersburg mit Anna Netrebko in der Titelrolle. Dirigent ist Valery Gergiev.

 

- Die fahrt ist ausgebucht. -

Sonntag, 05. August - Freitag, 10. August 2018

Im Rahmen der Bayreuther Festspiele 2018:

Besuch der Stipendiatenwoche

 

Unsere fünf Stipendiaten besuchen die Stipendiatenwoche der Richard-Wagner-Stipendienstiftung. Auf dem Programm stehen u.a. eine Begegnung mit der Leitung der Festspiele sowie drei Vorstellungsbesuche im Festspielhaus. In diesem Jahr sind dies die Neuproduktion des Lohengrin sowie die Wiederaufnahmen des fliegenden Holländers und Parsifal.

Samstag, 22. September 2018/ 20:00 Uhr

World Conference Center Bonn

Beethovenfest Bonn 2018:

La damnation de Faust

 

Dramatische Legende in vier Akten von Hector Berlioz. Es spielt das Orchester „Les Siècles“ unter der Leitung von François-Xavier Roth. Solisten: Anna Caterina Antonacci (Sopran), Bryan Register (Tenor).

 

- Karten: 55,00 € / 43,00 € -

Sonntag, 23. September 2018/ 16:00 Uhr

Alte Kirche Spay

Stipendiatenkonzert

 

Das traditionelle Dankeschön-Konzert mit unseren diesjährigen Bayreuth-Stipendiaten. Im Anschluss an das Konzert geselliges Beisammensein mit Wein und Nussbrot; bei schönem Wetter im Garten der Kirche.

 

- Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich. -

Donnerstag, 27. September - Samstag, 29. September 2018

Badischen Staatstheater Karlsruhe

Internationale Gesangswettbewerb für Wagnerstimmen

 

Den Vorsitz der Jury führt auch in diesem Jahr wieder Eva Wagner-Pasquier. Das Finale mit den insgesamt sechs Finalisten wird als öffentliches Konzert am Samstag, 29. September mit der Badischen Staatskappelle Karlsruhe ausgetragen. Veranstalter des Wettbewerbs sind der Richard-Wagner- Verband International sowie der Richard-Wagner-Verband Karlsruhe. Wir sind derzeit bemüht, Karten für das Finale bzw. - bei entsprechender Beteiligung - eine Reise zum kompletten Wettbewerb zu organisieren. Bitte nehmen Sie baldmöglichst Kontakt mit uns auf, wenn Sie teilnehmen möchten.

Termin- und Preisänderungen vorbehalten!

Kontakt

Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V.

wagnerverband-koblenz@t-online.de

Tel.: 0261/98867644

Ellingshohl 1a

56076 Koblenz

© Copyright 2018 Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V. | Alle Rechte vorbehalten.