Richard-Wagner-Verband

Koblenz e.V.

Aktuelles

Das neue Programm ist da!

Stipendiatenkonzert am 23.09.2018 / 11.00 Uhr

Wir laden ein zur Sonntagsmatinee mit unseren fünf Bayreuth-Stipendiaten.

 

Jedes Jahr treffen sich Anfang August rund 250 junge Menschen aus etwa 40 Nationen in Bayreuth und besuchen gemeinsam drei Vorstellungen im berühmten Festspielhaus auf dem grünen Hügel - ohne dafür etwas zahlen zu müssen. Dies folgt der Idee Richard Wagners, seine Festspiele müssten allen Besuchern frei zugänglich sein. Auch wenn sich dieses ehrenwerte Vorhaben leider nicht langfristig umsetzen ließ, so ermöglicht die von Wagner angeregte Stipendienstiftung zumindest jungen Menschen bis heute den kostenfreien Zugang zu den begehrten Festspielen.

Unser Koblenzer Ortsverband der Wagnerfreunde ist seit vielen Jahren sehr engagiert bei der Nachwuchsförderung und konnte in diesem Jahr gleich fünf junge und begabte Künstler zum Besuch der Stipendiatenwoche nach Bayreuth entsenden:

Sarah Paul (Geige) hat in diesem Jahr ihr Abitur geschafft. Sie spielt im Landes-jugendorchester Rheinland-Pfalz und seit 2017 auch im renommierten Bundesjugend-orchester. Alyson Rosales (Sopran) stammt ursprünglich aus Chile und studiert Gesang an der Musikhochschule Stuttgart. Clara-Careen Thomas (Bratsche) ist Mitglied in zwei Studenten-Orchestern. Sie studiert an der Hochschule für Musik in Würzburg. Henning Jendritza (Tenor) gab im Mai sein erfolgreiches Debüt am Theater Solingen. Er ist Student im 8. Semester an der Musikhochschule in Köln. Und schließlich Mino Marani, den Koblenzer Theaterfreunden bereits bekannt als Dirigent am Theater der Stadt. In der vergangenen Spielzeit gab er sein erfolgreiches „Wagner-Debüt“ mit der musikalischen Leitung des fliegenden Holländers.

Rund sechs Wochen nach dem Aufenthalt in Bayreuth bedanken sich nun die Stipendiaten traditionell mit ihrem Konzert bei unseren Mitgliedern und allen interessierten Gästen. In diesem Jahr findet das Konzert erstmals als Matinee am Sonntagvormittag statt und zwar am 23. September um 11.00 Uhr in der Alten Kirche Spay.

Die fünf jungen Künstler haben in Eigenregie ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt u.a. mit Werken von J.S. Bach, W.A. Mozart, F. Chopin und          J. Brahms. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter Telefon 0261/98867644.

 

Bildanlage:

Die Stipendiaten des Koblenzer Wagner-Verbandes 2018 in Bayreuth: Mino Marani, Clara-Careen Thomas, Alyson Rosales, Sarah Paul, Henning Jendritza (v.l.n.r.)

 

Kontakt

Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V.

wagnerverband-koblenz@t-online.de

Tel.: 0261/98867644

Ellingshohl 1a

56076 Koblenz

© Copyright 2018 Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V. | Alle Rechte vorbehalten.