Richard-Wagner-Verband

Koblenz e.V.

Unser Programm

Auskünfte und Anmeldungen erhalten Sie bei:

 Dr. Albin Lütke (Telefon: 0261/98867644; Fax: 0261/98867645) oder per Mail: wagnerverband-koblenz@t-online.de

Wagnertreff

Von Oktober bis einschließlich April treffen wir uns in unserem "Winterquartier" im Hotel Hohenstaufen.

(Emil-Schüller-Straße 41-43, 56068 Koblenz)

 

Von Mai bis einschließlich September treffen wir uns in unserem "Sommerquartier" im Restaurant Augusta. (Rheinstraße 2a, 56068 Koblenz)

 

Wir freuen uns auf interessante Gespräche und Begegnungen.

Gäste sind stets willkommen.

 

Samstag, 10. November 2018/ 19:30 Uhr

Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf

Cavalleria Rusticana / Pagliacci

 

Zwei Opern-Einakter von Pietro Mascagni und Ruggero Leoncavallo. Bereits ein Jahr nach der "Pagliacci"-Premiere verknüpfte der Mailänder Verleger Sonzogno 1893 die beiden Einakter an einem Abend im Teatro Costanzi in Rom. Seitdem werden beide Werke kaum mehr getrennt voneinander aufgeführt und zählen bis heute zum Inbegriff des italienischen Verismo.

 

- Karten: 48,00 € zzgl. Bustransfer. -

Samstag, 08. Dezember 2018/ 17:00 Uhr

Atelier Genuss Werkstatt (Clemensstr. 16)

7. Benefizkonzert der "Rheinnixen"

 

Die "Rheinnixen" laden wieder zu Musik und Lesung zum Advent ein. Die besondere Programmgestaltung von aufeinander abgestimmten Texten und Musik haben die Konzerte in der Vergangenheit zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Mitwirkende sind: Juliane Berg (Mezzosopran), Elke Schäfer‐Ludin (Klavier), Annette Schäfer (Violine) und als Gast Matthias Berg (Lesung).

 

-Tickets im Vorverkauf sind in der Buchhandlung Reuffel erhältlich.-

Sonntag, 06. Januar 2019/ 11:00 Uhr

Foyer der Sparkasse Koblenz, Eingang Bahnhofstraße

Neujahrskonzert des Kath. Lesevereins

 

In Kooperation mit dem Richard‐Wagner‐Verband Koblenz. Mit Benedict Kloeckner (Cello) und anderen Künstlern. Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

‐ Karten: 20,00€. Anmeldung erforderlich. ‐

Samstag, 23. Februar 2019/ 14:00 Uhr

Atelier Genuss Werkstatt (Clemensstr. 16)

Videovorführung: Die Walküre (RWV und Freunde)

 

Wir sehen eine Aufnahme von den Osterfestspielen Salzburg 2017 („Retro‐Walküre“). Es handelt sich um die Neuinszenierung von Vera Nemirova im rekonstruierten Bühnenbild der ersten Opernproduktion der Osterfestspiele Salzburg von 1967 unter der Regie von Herbert von Karajan. Musikalische Leitung der Neuinszinierung: Christian Thielemann. Mit Peter Seiffert, Georg Zeppenfeld, Anja Kampe, Anja Harteros, Christa Mayer u.a. In den Pausen besteht Gelegenheit zu einem Imbiss.

 

‐ Eintritt frei. Anmeldung wird erbeten. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, die Kosten für die Technik abzudecken. ‐

Samstag, 02. März 2019/ 19:00 Uhr

Aalto Theater Essen

Der Ring an einem Abend

 

Musik von Richard Wagner, Sprechtexte von Vicco von Bülow (Loriot). Erleben Sie die Ring‐Tetralogie einmal anders: komprimiert an einem Abend und mit den ironischen Kommentaren Loriots, der das Geschehen um Liebe, Neid, Machtkämpfe und Verrat neu erzählt.

 

‐ Karten: 49,50€ zzgl. 30,00€ Bustransfer (obligatorisch). Anmeldung erforderlich. ‐

Sonntag, 31. März 2019/ 11:00 Uhr

Mutter‐Beethoven‐Haus, Ehrenbreitstein

Gesprächskonzert mit Karsten Huschke:

 

„Ich bin der Welt noch einen Tannhäuser schuldig“

Im Mittelpunkt seines Vortrages steht Wagners Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“. Wie gewohnt wird unser Mitglied und „genialer Musikerklärer“ Karsten Huschke in kurzweiliger und informativer Form das Werk vorstellen und am Flügel interessante Details der Komposition heraus arbeiten. Als Gast wieder dabei: Werner Pürling (Bass)

 

‐ Karten: 15,00€ (Mitglieder) / 18,00€ (Gäste). Ermäßigt: 8,00€. Um Anmeldung wird gebeten. Die Tageskasse ist ab 10.15 Uhr geöffnet. ‐

Dienstag, 09. April 2019/ 19:00 Uhr

Kurt‐Esser‐Haus (am Hauptbahnhof Koblenz)

Mitgliederversammlung

 

mit der turnusgemäßen Neuwahl des Vorstandes. Im Anschluss stellen sich unsere neuen Stipendiaten vor. Für unsere Mitglieder liegt diesem Rundbrief das Protokoll der vergangenen Mitgliederversammlung bei.

Dienstag, 30. April - Montag, 06. Mai 2019

Oper Leipzig

Der Ring des Nibelungen

 

Ein Bühnenfestspiel für drei Tage und einen Vorabend von Richard Wagner. Aufführung im Rahmen der Wagner‐Festtage der Oper Leipzig 2019. Musikalische Leitung: Ulf Schirmer. Inszenierung: Rosamund Gilmore. Neben dem Besuch der vier Ring‐Vorstellungen steht ein geführter Stadtrundgang „Auf der Notenspur zu den Wagnerstätten“ sowie eine Stadtrundfahrt und eine Schifffahrt auf dem Markkleeberger See auf dem Programm.

 

‐ Veranstalter der Reise ist „Leipzig Tourismus und Marketing GmbH“. Unser Kontingent ist bereits ausgebucht. Weitere Anmeldungen über den Veranstalter sind per Email möglich: info@ltm‐leipzig.de. ‐

Samstag, 18. Mai 2019/ 19:00 Uhr

Oper Frankfurt

La forza del destino („Die Macht des Schicksals“)

 

Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi. Die Schauplätze der weitverzweigten, ein halbes Jahrzehnt umspannenden Handlung springen hin und her zwischen einem Adelssitz in Sevilla, dem andalusischen Dorf Hornachuelos, einem Kloster nebst Einsiedelei in der Nähe und verschiedenen Orten an einem mittelitalienischen Kriegsschauplatz. Für die Regie dieser Neu‐ Produktion zeichnet Tobias Kratzer verantwortlich.

 

‐ Karten: 75,00€ / 52,00€ zzgl. 35,00€ Bustransfer (obligatorisch). Anmeldung erforderlich. ‐

Termin- und Preisänderungen vorbehalten!

Kontakt

Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V.

wagnerverband-koblenz@t-online.de

Tel.: 0261/98867644

Ellingshohl 1a

56076 Koblenz

© Copyright 2018 Richard-Wagner-Verband Koblenz e.V. | Alle Rechte vorbehalten.