Archiv 2024

Wagnertreff am 24. Januar

24.01.2024, 18:00 Uhr
Wagnertreff Es kommt Herr Jörg Golombeck, Chorsänger und Inspizient bei den Bayreuther Festspielen

26.02.2024 Neuinzenierung "Carmen" (G. Bizet)

26.02.2024 Neuinzenierung "Carmen" (G. Bizet) 19:30 - 22:30 Uhr, Staatstheater Mainz

Zurvor Gelegenheit zum gemeinsamenen Umtrunk im Opernrestaurant.

Abfahrt: 16:00 Uhre, Landesbibliothek beim HBF, Koblenz
Karten zu 44 €, zuzüglich 35 € für den Bustransfer.

Anmeldung erforderlich!

Wagnertreff 27. Februar 2024 im Hotel Hohenstaufen

27.02.2024, 18:00 Uhr
Es kommt Herr Stefan Schwamborn aus Boppard, Abteilungsleiter "Garderobe" des Gärtnerplatztheaters, München.

So., 10.03.2024, Lieder-Matinee

So., 10.03.2024
Lieder-Matinee
11:00 Uhr, Mutter Beethovenhaus, Wambachstr. 204, KoblenzEhrenbreitstein
Unter dem Motto „Nimm Sie hin denn, diese Lieder“ veranstalten wir zum Auftakt unseres 90-jährigen Verbandsjubliäums eine Lieder-Matinee mit den bekannten Künstlern Nico Wouterse (Bassbariton) und Tatiana Sinelnikova (Flügel).
Eintritt: 20 €, Jugendliche bis 16 Jahre: frei. Anmeldung erforderlich

Lieder Matinee im Beethoven Haus

  • Nico Wouterse (Bassbariton) und Tatiana Sinelnikova (Flügel).
  • Die Künstler und Vorsitzender und BeisitzerinTatiana Sinelnikova, Nico Wouterse, Albin Lütke, Constanze Schwertner v.l.

Wagnertreff am 19. März 2024 mit Fr. Dr. Perrier

19.03.2024, 18:00 Uhr
Wagnertreff Es kommt Frau Dr. Danièle Perrier, Kunsthistorikerin. Gründungsleiterin des "Ludwig-Museums" Koblenz, sowie ehemalige Leiterin des "Künstlerhaus Schloss Balmral, Bad Ems. Vizepräsidentin des Weltkunstkritiker Verbandes www.aicainternational.news und www.perrier.at

Sehr traurige Nachricht!

Todesanzeige aus der Zeitung
Dieter Gube
*
2. August 1955, + 4. April 2024
Plötzlich und unerwartet haben wir unseren Herzensmenschen und treusorgenden Vater verloren.

Rizah Imcri Flora Hasani
die Kinder Lennox *2015, Clarissa *2019 und Glador *2021
Wir sind sicher, dass mit uns eine große Schar der Koblenzer Thenter-, Opern- und Konzertfreunde um ihn trauert.
Sein Tod ist ein großer Verlust in unserem Kulturleben.
Kondolenzadresse:
Trauerhaus Gubc c/o Bloemers Bestattungen, Clcmcnsstraße 8, 56068 Koblenz

Die Trauerfeier wird am Freitag, dem 19. April 2024, um 11:30 Uhr in der Kapelle auf dem Hauptfriedhof Koblenz, Beatusstraße. gehalten. Die Beisetzung erfolgt anschließend.

Anstelle eventuell zugedachter Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Zuwendung auf das Sonderkonto bei der Volksbank RheinAhrEifel, DE30 5776 1591 1058 9760 10, BIC: CENODE01BNA, Vermerk: Dieter Cube.

Bitte vermerken Sie diese wichtige Änderung/

Der nächste Wagner-Treff am, Dienstag, 23.April findet wie geplant im Hotel Hohenstaufen, Salon Rhein, Eingang Hohenstaufenstr.1 statt, mit dem Stargast Benjamin SHWARTZ, Generalmusikdirektor der Rheinischen Philharmonie:
Der Termin wird nur zeitlich vorverlegt auf Uhrzeit 17:15 Uhr!
anschließend Talk von 17:30 h bis 18:30 h
Herr Shwartz muss uns dann verlassen und die Probe für das letzte Musikinstitut Konzert dieser Saison im Görreshaus ab 19 :00 Uhr dirigieren!
Danach zeitlich früheres Beisammensein im Restaurant Mondrian:

Wir bitten um Ihr Verständnis und Nachsicht und vermeiden Sie Ihr Zu-spät-kommen !

Tristan und Isolde, Aalto Theater Essen 28.04.2024

Tristan und Isolde, im Aalto Theater Essen am Sonntag, 28. April 2024
Passend zu unserem Jubiläumsjahr, die Wiederaufnahme der legen-dären zeitlosen Inszenierung von Barrie Kosky aus dem Jahre 2006. Die beklemmende Aussichtslosigkeit der Liebe zwischen Tristan und Isolde wird durch die sich um 360° drehende Kammer im zweiten Akt in eindrucksvoller Weise szenisch dargestellt.
Wir erleben eine hochkarätige Besetzung mit Catherine Forster und Bryan Register in den Titelrollen, gefolgt vom bekannten Heiko Trinsinger als Kurvenal, Bettina Ranch als sicherlich ebenbürtige Brangäne und dem stimmgewaltigen Sebastian Pilgram als König Marke unter dem Dirigat von GM Andrea Sanguineti.
Zuvor Gelegenheit zum gemeinsamen Beisammensein im nahegelegenen Restaurant am Park (Hotel Sheraton).
Abfahrt: 12:30 Uhr, ehem. Sparda Bank am Hbf Koblenz, Karten Kat. 1 zu 45 €, zuzüglich 35 € für den Bustransfer. Rückankunft in Koblenz gegen 23:30 Uhr.
Sie können und sollten sich bereits jetzt für diese hochkarätige Vorstellung anmelden!!

Wagnertreffs und Informationen

Wagnertreffs finden im neuen „Saal Rhein" des Hotel Hohenstaufen/ Restaurant Mondrian, Eingang Hohenstaufenstraße, unserem Winterquartier, jeweils 18:00 Uhr Getränkebestellung, ca. 18:15 Uhr statt.

Bitte vermerken Sie diese wichtige Änderung / zeitliche Vorverlegung: auf 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr

Der nächste Wagner-Treff mit dem Stargast Benjamin SHWARTZ, Generalmusikdirektor der Rheinischen Philharmonie findet wie geplant am Dienstag den 23. April im Hotel Hohenstaufen, Salon Rhein, Eingang Hohenstaufenstr.1 statt, auch mit anschließendem zeitlich früheren Beisammensein im Restaurant Mondrian.

Dies ist letzte Wagnertreff im Winterquartier, der nächste Wagnertreff ist am: 25. Mai 2024

Lieder Matinee im Beethoven Haus

  • Nico Wouterse (Bassbariton) und Tatiana Sinelnikova (Flügel).
  • Die Künstler und Vorsitzender und BeisitzerinTatiana Sinelnikova, Nico Wouterse, Albin Lütke, Constanze Schwertner v.l.

Mitgliederversammlung am 19.03.2024

Vorstand des RWVK 2024

Foto Fr. Harnischfeger: v.l. Rolf Weber (Beisitzer, Webmaster), Hans-Jürgen Schanz (Schriftführer), Juliane Berg (stelllv. Vorsitzende), Dr. Albin Luetke (Vorsitzender), Christiane Schmalenberg (scheidende Kassieserin), Contanze Schwertner, (Beisitzerin)

Protokoll der Mitgliederversammlung

Wagnertreff im Hotel Hohenstaufen 23.04.2024

Wagnertreff im Hotel Hohenstaufen 23.04.2024 mit unserem Gast Benjamin SHWARTZ, Generalmusikdirektor der Rheinischen Philharmonie Benjamin SHWARTZ Im Gespräch mit unserem Vorsitzenden Dr. Albin Luetke

Bitte vermerken Sie diese wichtige Änderung/

Der nächste Wagner-Treff am, Dienstag, 23.April findet wie geplant im Hotel Hohenstaufen, Salon Rhein, Eingang Hohenstaufenstr.1 statt, mit dem Stargast Benjamin SHWARTZ, Generalmusikdirektor der Rheinischen Philharmonie:
Der Termin wird nur zeitlich vorverlegt auf Uhrzeit 17:15 Uhr!
anschließend Talk von 17:30 h bis 18:30 h
Herr Shwartz muss uns dann verlassen und die Probe für das letzte Musikinstitut Konzert dieser Saison im Görreshaus ab 19 :00 Uhr dirigieren!
Danach zeitlich früheres Beisammensein im Restaurant Mondrian:

Wir bitten um Ihr Verständnis und Nachsicht und vermeiden Sie Ihr Zu-spät-kommen !

Das Festspielprogramm 2024 ist schon raus

Gerade wurde das Festspielprogramm 2024 in und für Bayreuth veröffentlich. [mehr unter Bayreuth]

08. Juni Jahresausflug zum OrgelArtMuseum

“Was ich schon immer über die Orgel wissen wollte“ [mehr]